Umwelt & Ressourcen

Nachhaltigkeit ist Zukunft
Das Hotel Glärnischhof ist Vorreiter in den Bereichen Nachhaltigkeit und regionale Gastronomie und daher das erste private Hotel in Zürich welches im 2016 mit dem anspruchsvollen & führenden Green Globe Label zertifiziert wurde. Nachhaltigkeit & Langlebigkeit setzt ein hohes Qualitätsdenken voraus. Beim Bau und den Renovationen des Hotels kamen heimische Hölzer und Steine, Handwerker aus der Region und innovative Energiegewinnung zum Einsatz. Bei allen Produkte wird, wo immer möglich, auf die Verwendung von ökologischen Ressourcen geachtet. Unsere vielfältige Gastronomieangebote setzen auf regionale & faire Küche.

Unsere Massnahmen im Zeichen der Nachhaltigkeit:

Hotel
- Wärmepumpe mit Zürichseewasser
- Strikte Mülltrennung & Recycling
- Einsatz von stromsparenden LED-Lampen
- Verwendung von ökologischen Reinigungsmitteln

Restaurant
- Regionale & faire Küche
- Keine PET-Flaschen
- Küchenabfälle gehen an Produzenten von Biogas-Treibstoffen
- Massnahmen zur Reduktion von Food Waste (z.B. Wiederverwertung)

Produkte
- Berücksichtigung lokaler Produzenten und Zulieferer
- Vorwiegend Schweizer Produkte und Tierprodukte aus tierfreundlichen und zertifizierten Betrieben

Zimmer
- Regionale & nachhaltige Materialien
- Kompostierbare Kaffeekapseln
- Glasflaschen anstelle PET
- Matratzen mit Lufttechnologie zur Einstellung des idealen Härtegrades
- Gästeinformationen über Tablet

Badezimmer
- Natürliche Pflegeprodukte mit kompostierbarer Verpackung
- Hand- und Badetücher werden nur ersetzt und gewaschen, wenn der Gast sie auf dem Boden liegen lässt

Der Umweltschutz und die Ressourcen-Schonung sind für den Glärnischhof eine Herzensangelegenheit. Ein Meilenstein bei der Umsetzung unserer ökologischen Ziele war die Installation der Seewasser-Wärmepumpen. Durch ein ausgeklügeltes Pumpsystem wird mit kühlem bis kaltem Zürcher Seewasser nun bis zu 90% des Hotel Glärnischhof beheizt. Dieser ökologischer Beitrag zur Verringerung des CO2-Ausstosses wurde sogar zertifiziert. MEhr dazu:

Hotel Glärnischhof Nachhaltigkeits-Management-Plan