Geschäftsphilosophie des Hotel Glärnischhof Zürich

«Konzentriere Dich auf das Wesentliche, investiere in Qualität und verpasse nicht den Anschluss»                     C. Schübert, September 2011.

Unsere Geschäftsphilosophie ist auf drei Säulen aufgebaut:

  • unser Gast
  • unser Mitarbeiter
  • unsere Umwelt
Alle unsere Bemühungen haben zum Ziel, einen umweltbewussten Ort der Begegnung zu schaffen, in welchem unsere Gäste und unsere Mitarbeiter im Mittelpunkt stehen, Vertrauen geniessen und Zufriedenheit erlangen.

 Swissness

Das Hotel Glärnischhof ist bekannt als ein, im besten Sinne schweizerisch, solide geführtes Haus. Sein ausgeprägter Service-Charakter, seine unverwechselbare persönliche Note in dem geschmackvoll und gemütlich gestalteten Hotelrestaurant „GH“, dem Restaurant „Le Poisson“ und der Oak Bar (Eröffnet im Mai 2017) sorgen für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Nicht nur komfortabel wohnen

Im Glärnischhof lässt es sich nicht nur sehr komfortabel wohnen, hier setzt auch eine motivierte Küche ihren Ehrgeiz daran, die Gäste mit erstklassigen Gerichten erfolgreich zu verwöhnen und das bei einem anerkannt guten Preis-Leistungsverhältnis. In 2 Restaurants, 1 Bar und ein Take Away erleben Sie ein modernes und vielfältiges Angebot, allesamt zubereitet mit regionalen und fair hergestellten Produkten. So kommt jeder Gast auf seine Kosten, weil die Glärnischhofköche auch den Geniessern ausgefallene Wünsche erfüllen.

Private Selection Hotel

Mit diesen Hochgenüssen und seiner breiten servicefreundlichen Angebotspalette zählt der Glärnischhof auch zu den „Private Selection“ Hotels, die die Einhaltung bestimmter Standards gewährleisten als private Häuser mit Charme an bester Lage, gutem Service und hohem Komfort.

Der Umwelt zuliebe

Ökologisches Wirtschaften ist für den Glärnischhof eine Selbstverständlichkeit, bis hin zu der umweltfreundlichen Heizungsanlage (Umbau zur Wärmepumpe 2011), die ihren gesamten Wärmebedarf aus dem Wasser des Zürichsees bezieht. Einsparungen bis zu 80% CO2 sind dadurch unter anderem möglich. 

klicken sie hier um mehr über unsere nachhaltige Initiativen zu entdecken.